Private Rentenversicherung, Private Rente

Private Rentenversicherung

 
Die private Rentenversicherung stellt mit der Kapitallebensversicherung eine mehrerer Alternativen zur privaten Altersvorsorge dar, deren Bedeutung während der letzten Jahre ständig zugenommen hat. Es handelt sich bei der privaten Rentenversicherung um nichts anderes als einen reinen Sparvertrag, ähnlich einer Lebensversicherung, jedoch ohne wirklichen Versicherungsschutz. Diese Versicherung können somit auch Personen mit Vor- sowie Risikoerkrankungen abschließen, da bei Vertragsabschluß keine Gesundheits- fragen beantwortet werden müssen. Sollte der Versicherte jedoch während der Ansparphase sterben, erhalten die Hinterbliebenen grundsätzlich nur die eingezahlten Beiträge zurück.

Die private Rentenversicherung bietet während der Rentenbezugsphase einen ganz besonderen Schutz, sie sichert nämlich das sogenannte "Langlebigkeits-risiko" ab, d.h., Sie erhalten in jedem Fall die garantierte Rente bis zu Ihrem Tode. Gerade diesen Schutz sollten wir für die Zukunft nicht unterschätzen. Denn die spärlich nachwachsende junge Generation wird in Europa und gerade in Deutschland mit einer immer älter werdenden Generation konfrontiert werden. Bereits heute beträgt die durchschnittliche Lebenserwartung bei Frauen 81 Jahre, bei Männern 75 Jahre. Wir wurden noch nie so alt wie heute!

Renteversicherung mit Kapitalwahlrecht
Bei einer Rentenversicherung mit Kapitalwahlrecht hat der Versicherungs- nehmer die Möglichkeit zum geplanten Rentenbeginnzeitpunkt zwischen einer Kapitalzahlung oder einer monatlichen Rentenzahlung zu wählen.

Rentenversicherung ohne Kapitalwahlrecht
Sollten Sie sich für eine Rentenversicherung ohne Kapital- wahlrecht entscheiden, kommt die Versicherung auf jeden Fall ab dem vereinbarten Rentenbeginn als monatlich, lebenslang gezahlte Rente zur Auszahlung. Sie haben dann keine Möglichkeit, eine einmalige Kapitalabfindung zu erhalten. Rentenversicherungen ohne Kapitalwahlrecht sind im Rahmen der Höchstbeträge für Vorsorgeaufwendungen als Sonderausgaben absetzbar

Fondsgebundene Rentenversicherung
Die Fondsgebundene Rentenversicherung ist eine moderne Variante zur klassischen Rentenversicherung. Wie sich aus dem Namen schon vermuten lässt, werden die Beiträge in Fonds angelegt. Es eine Vielzahl von Angeboten zur fondgebundenen Rentenversicherung, die wiederum die unterschiedlichsten Fonds berücksichtigen.

Versicherungsvergleich  
Vorname
Nachname
E-Mail
Haben Sie Fragen oder wollen Sie sich telefonisch beraten lassen?
Wir sind für Sie da!

» Kontakt
Wir beraten Sie gerne!  
 
Intern: Direktversicherung | Pensionsfonds | Pensionskasse | Pensionszusage | Unterstützungskasse
Extern: Informationen zur Riester-Rente | Krankenversicherung Rentner | Rechtsanwälte Münster | Rentenberechnung